15.05.2018 - 08:30 HSBC

DAX® - Weiter im Aufwärtstrend

Weiter im Aufwärtstrend
Zum Wochenauftakt gönnte sich der DAX® eine wohlverdiente Auszeit. Abzuwarten bleibt, ob es beim deutschen Blue-Chip-Index nach sieben Wochengewinnen in Folge erstmals wieder seit Ende März ein Minus geben wird. Ein solches wäre wohlgemerkt völlig unproblematisch, solange es einigermaßen im Rahmen bleibt, denn ganz eindeutig haben die Bullen das Kommando wieder übernommen. Dies manifestiert sich am eindrucksvollsten am stabilen Aufwärtstrend im Stundenchart, der am 4. April im 11.800er-Bereich seinen Ursprung hat und um 11.750 Punkte verläuft. Bevor es zu einem ernsthaften Test der Trendlinie kommen kann, müssten die gestern behauptete 55-Stunden-Linie um 12.950 Zähler sowie vor allem der horizontale Intraday-Bereich um 12.855 Punkte durchbrochen werden. Geht der Aufwärtstrend in die Brüche, sähe darunter der Bereich zwischen etwa 12.660 und 12.690 Zähler besonders stabil aus. Auf dem Niveau verlaufen die Gleitenden Durchschnitte der letzten 200 Tage und 200 Stunden und zudem befindet sich dort ein Konsolidierungstief vom 3. Mai. Nach oben geht es dagegen weiter darum, den horizontalen Intraday-Bereich um 13.033/13.034 Punkte zu überwinden, wo fünf Stundenhochs auszumachen sind.

DAX® (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de