10.05.2018 - 08:00 J.P.Morgan AM

China mit stabilem Wachstum

Expertenmeinung

China mit stabilem Wachstum

Die chinesische Wirtschaft folgt einem stabilen Wachstumspfad. Im ersten Quartal des laufenden Jahres legte das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,8 Prozent zu. Das entsprach dem gleichen Wert, der schon im dritten und vierten Quartal 2017 erreicht worden war.
 
Unterstützt wurde das Wachstum zu Beginn dieses Jahres vor allem von einem soliden Konsum, dem Immobiliensektor und den Exporten. Der Einzelhandel setzte zwischen Januar und März fast zehn Prozent mehr um, die Industrieproduktion stieg um 6,8 Prozent und das Investitionsvolumen um 7,5 Prozent. Die chinesische Regierung strebt für das Gesamtjahr 2018 – wie schon 2017 – ein Wirtschaftswachstum von 6,5 Prozent an.

JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund
Anteilklasse A (div) - EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds - Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.